Karriere

Die Hillside data protection GmbH ist ein stark wachsendes IT-Beratungsunternehmen mit klar definierten und außergewöhnlichen Produkten in den Segmenten Informationssicherheit, Datenschutz und IT-Controlling.
Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Dienstleistungssektor in Österreich und seinen Nachbarstaaten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine(n)

Projektmitarbeiter (m/w)

 

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, uns bei Beratungsprojekten aktiv zu unterstützen und hierbei Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden und damit kontinuierlich zu verbessern.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Arbeiten mit vordefinierten Produkten in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz (DS-GVO).
  • Durchführung von Workshops bei Kunden vor Ort im Team – später selbständig.
  • Aktives Erarbeiten von individuellen Lösungen bei unterschiedlichen Projekten.
  • Ergebnispräsentationen beim Kunden.
  • Erarbeitung von Prozessstrukturen.
  • Erstellung unterschiedlicher Dokumente (Prozessdokumentationen, Richtlinien).
  • Mitarbeit bei Produktentwicklungen.

Sie bringen mit:

  • Ausbildung und Berufserfahrung in einem wirtschaftlichen oder technischen Umfeld.
  • Erfahrungen im Bereich der Informationstechnologie, Informationssicherheit und den Wunsch im IT-Umfeld zu arbeiten.
  • Vorzugsweise Kenntnisse im Bereich Datenschutz, ITIL, ISO27000er-Reihe.
  • Selbständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise.
  • Lösungsorientiertes Arbeiten im Team.
  • Gute MS Office Kenntnisse.
  • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs und seinen Nachbarstaaten.
  • Führerschein der Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit an interessanten Beratungsprojekten im Bereich des strategischen und operativen IT-Managements, sowie in den Bereichen Informationssicherheit und Datenschutz.
  • Langfristige Perspektiven in einer stabilen und zukunftsträchtigen Nische.
  • Harmonisches Arbeitsumfeld in einem jungen und dynamischen Team.
  • Arbeit teilweise im Home-Office möglich.
  • Maßgeschneidertes Fortbildungsprogramm.
  • Innerbetriebliche Aufstiegsmöglichkeiten.

Mindest-Bruttoentlohnung für 40 h/Woche in der Einarbeitungsphase ist monatlich € 2.032,79.

Nach der Einarbeitungsphase wird die Bruttoentlohnung je nach Einsatzgebiet und Leistung entsprechend angepasst.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an Frau Karoline Rossmann.

karoline.rossmann@hillside.at

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.